Sie sind hier:
Eilmeldung

Gemeinsame Bewerbung - Koreas wollen Olympia 2032

Datum:

Bei den Winterspielen in Südkorea waren Süd- und Nordkoreaner unter gemeinsamer Flagge eingelaufen. Nun soll ein neues olympisches Ausrufezeichen folgen.

Moon Jae In (links) und Kim Jong Un in Pjöngjang.
Moon Jae In (links) und Kim Jong Un in Pjöngjang.
Quelle: Uncredited/Pyongyang Press Corps Pool/dpa

Süd- und Nordkorea wollen sich zusammen um die Ausrichtung der Olympischen Spiele 2032 bewerben. Das sagte der südkoreanische Präsident Moon Jae In auf dem Gipfeltreffen mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un in Pjöngjang.

Bei der Annäherung der beiden Staaten hatte die Teilnahme Nordkoreas an den Olympischen Winterspielen im Februar in Südkorea eine besondere Rolle gespielt. In Pyeongchang hatten beide Länder unter anderem ein gemeinsames Eishockey-Team der Frauen gestellt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.