ZDFheute

Gewalt in Libyen eskaliert

Sie sind hier:

General marschiert nach Tripolis - Gewalt in Libyen eskaliert

Datum:

Eigentlich sollen Wahlen den Ausweg aus der Krise in Libyen bahnen. Für Mitte April ist eine Konferenz geplant. Doch General Haftar hat eigene Pläne.

Libyens Hauptstadt Tripolis
Libyens Hauptstadt Tripolis
Quelle: adler

Rund eine Woche vor einer geplanten UN-Friedenskonferenz droht im Bürgerkriegsland Libyen eine neue Eskalation der Gewalt. Der einflussreiche General Chalifa Haftar gab den Befehl zum Vormarsch auf Tripolis, wo die Regierung sitzt. Die Operation verfolge das Ziel, den Westen Libyens von verbliebenen "Terrorgruppen zu säubern."

UN-Generalsekretär Antonio Guterres zeigte sich besorgt über die Militäroperation. "Nur ein innerlibyscher Dialog kann die libyschen Probleme lösen", twitterte er.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.