Sie sind hier:

Generation der Babyboomer - Optiker erwarten mehr Nachfrage

Datum:

Die alternde Generation der Babyboomer kurbelt das Geschäft der Augenoptiker an. Dabei hilft auch der Trend zur passenden Brille für jeden Zweck.

Rund 41 Millionen Deutsche brauchen eine Brille.
Rund 41 Millionen Deutsche brauchen eine Brille. Quelle: Sven Hoppe/dpa

Die Augenoptiker sehen rosigen Zeiten entgegen. "Uns spielt die Alterspyramide die nächsten 25 Jahre in die Karten", sagt Josef May, Chef des Industrieverbands Spectaris. "Die geburtenstarken Jahrgänge kommen jetzt erstmals in die Läden und kaufen Gleitsichtbrillen."

2017 verkauften Optiker in Deutschland fast 12 Millionen neue Brillen. Auch die Nachfrage nach speziellen Brillen etwa für die Bildschirmarbeit, für Autofahrer oder Sportler sorgt für mehr Geschäft.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.