ZDFheute

Saakaschwili wieder in Ukraine

Sie sind hier:

Georgiens Ex-Präsident - Saakaschwili wieder in Ukraine

Datum:

2013 verließ Michail Saakaschwili seine Heimat Georgien und ging in die Ukraine. 2017 entzog Poroschenko ihm die ukrainische Staatsbürgerschaft. Nun hat Saakaschwili sie wieder.

Michail Saakaschwili ist wieder zurück in der Ukraine.
Michail Saakaschwili ist wieder zurück in der Ukraine.
Quelle: Efrem Lukatsky/AP/dpa

Gut ein Jahr nach seinem Rauswurf aus der Ukraine ist der frühere georgische Präsident Michail Saakaschwili zurückgekehrt. Er wolle mit den Ukrainern dafür kämpfen, dass das Land eine echte Supermacht auf dem europäischen Kontinent werde - nicht Deutschland oder Polen, sagte der 51-Jährige.

Er kam auf dem Flughafen in Kiew an. Hunderte Menschen begrüßten ihn. Saakaschwili dankte dem neuen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj dafür, dass er die eingebüßte Staatsbürgerschaft wieder bekommen habe.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.