Sie sind hier:

Georgischer Ex-Präsident - Saakaschwili erneut festgenommen

Datum:

In der Ukraine wurde der Oppositionelle und georgische Ex-Präsident Saakaschwili festgenommen. Gegen ihn werden schwere Vorwürfe erhoben.

Michail Saakaschwili wurde in Kiew festgenommen.
Michail Saakaschwili wurde in Kiew festgenommen.
Quelle: Evgeniy Maloletka/AP/dpa

Der georgische Ex-Präsident und jetzige Kiewer Oppositionelle Michail Saakaschwili ist erneut festgenommen worden. Das bestätigte der ukrainische Generalstaatsanwalt Juri Luzenko. Einsatzkräfte hätten den 49-Jährigen in der Hauptstadt gefasst und in eine Hafteinrichtung gebracht, schrieb er.

Die Generalstaatsanwaltschaft ermittelt gegen Saakaschwili unter anderem wegen der Unterstützung einer kriminellen Vereinigung. Er soll Geld angenommen haben, um einen Staatsstreich zu organisieren.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.