Sie sind hier:

Geplante Attacke in Karlsruhe - Terrorverdächtiger vor Richter

Datum:

Ein Terrorverdächtiger soll einen Anschlag auf den Karlsruher Schlossplatz geplant haben. Nach seiner Festnahme durch Spezialkräfte soll Anklage erhoben werden.

In Karlsruhe wurde ein terrorverdächtiger Deutscher festgenommen.
In Karlsruhe wurde ein terrorverdächtiger Deutscher festgenommen. Quelle: Uli Deck/dpa

Nach der Festnahme eines terrorverdächtigen Deutschen wird der Mann dem Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs vorgeführt. Spezialkräfte der Polizei hatten den 29-Jährigen am Mittwoch in Karlsruhe festgenommen.

Er sei dringend verdächtig, eine schwere staatsgefährdende Straftat vorbereitet zu haben, teilte der Generalbundesanwalt mit. Demnach soll der Mann in Karlsruhe einen Anschlag mit einem Fahrzeug geplant und die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) unterstützt haben.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.