Sie sind hier:

Geplante Grundrente - Kretschmer will simple Prüfung

Datum:

Die Grundrente steht zwar im Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD, dennoch ist noch vieles ungeklärt. Ministerpräsident Kretschmer stellt nun Forderungen.

Landtag Sachsen
Landtag Sachsen
Quelle: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa

Im Streit über die geplante Grundrente plädiert Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) für eine simple Bedürftigkeitsprüfung. "Es muss schnell gehen und ein anständiger Schonbetrag, die kleine Eigentumswohnung oder das Häuschen sollten bei der Berechnung unberücksichtigt bleiben." Das sagte er dem Redaktionsnetzwerk Deutschland.

Die Bedürftigkeitsprüfung solle "so vereinfacht werden wie nur irgend möglich". Die Grundrente hatten Union und SPD im Koalitionsvertrag vereinbart.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.