Sie sind hier:

Geplanter Brexit - Bombe in Nordirland explodiert

Datum:

Der für den 31. Oktober geplante Brexit wirft in Nordirland seine gefährlichen Schatten voraus. An der Grenze explodiert ein Sprengsatz.

Grenze zu Irland (Archiv).
Grenze zu Irland (Archiv).
Quelle: Peter Morrison/AP/dpa

In Nordirland ist nahe der Grenze zur Republik Irland auf einer Straße ein Sprengsatz explodiert. Die Polizei in Belfast zeigte sich überzeugt, dass es sich bei der Explosion um einen versuchten Anschlag auf nordirische Sicherheitskräfte handelte.

Angesichts des für den 31. Oktober geplanten Brexit und der fehlenden Einigung zwischen der EU und Großbritannien auf eine künftige Grenzvereinbarung haben die politischen Spannungen in Nordirland zuletzt wieder zugenommen.

Alles zum Brexit

Banksy schuf das Gemälde vor zehn Jahren. Archivbild

Schimpansen im Unterhaus - Banksy-Gemälde wird versteigert

Vieles rund um Banksy ist unbekannt. Bekannt ist auf jeden Fall, dass seine Werke oft gesellschaftskritische …

Schaltgespräch Gellinek

ZDF-Korrespondentin zum Brexit - "Ausdünnung der Geduldsfäden"

Premier Johnson ist mit großer Entourage zu EU-Kommissionspräsident Juncker gereist, aber ohne Vorschlag, wie …

Videolänge:
2 min
Boris Johnson und Jean-Claude Juncker.

Asselborn zu Brexit-Gesprächen - Beide Seiten wollen Lösung

Großbritanniens Premierminister Boris Johnson möchte den Brexit-Vertrag ändern. Konkrete Vorschläge sind …

ZDF-Korrespondentin Gellinek im SGS

Nachrichten | heute 19:00 Uhr - "Ein ziemlicher Misserfolg"

Der britische Premier Johnson hat EU-Kommissionschef Juncker getroffen, um über den Brexit zu verhandeln - …

Videolänge:
1 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.