Sie sind hier:

Geplanter Brexit - Bombe in Nordirland explodiert

Datum:

Der für den 31. Oktober geplante Brexit wirft in Nordirland seine gefährlichen Schatten voraus. An der Grenze explodiert ein Sprengsatz.

Grenze zu Irland (Archiv).
Grenze zu Irland (Archiv).
Quelle: Peter Morrison/AP/dpa

In Nordirland ist nahe der Grenze zur Republik Irland auf einer Straße ein Sprengsatz explodiert. Die Polizei in Belfast zeigte sich überzeugt, dass es sich bei der Explosion um einen versuchten Anschlag auf nordirische Sicherheitskräfte handelte.

Angesichts des für den 31. Oktober geplanten Brexit und der fehlenden Einigung zwischen der EU und Großbritannien auf eine künftige Grenzvereinbarung haben die politischen Spannungen in Nordirland zuletzt wieder zugenommen.

Alles zum Brexit

Das Rennen in Großbritannien könnte knapper werden als gedacht.

Richtungsweisend für Brexit - Wahl in Großbritannien

Die Wahl in Großbritannien wird weitreichende Konsequenzen nach sich ziehen. Es werden heute nicht nur die …

von Andreas Stamm
Videolänge:
1 min
Britischer Pass.

Großbritannien nach dem Brexit - Kritik an Einwanderungsplänen

Nach dem Brexit ist noch immer ungeregelt, wie die Immigration nach Großbritannien in Zukunft ablaufen soll. …

Ursula von der Leyen bei der Haushaltsdebatte im EU-Parlament.

Trotz Brexit-Milliardenlücke - Von der Leyen pocht auf Klima-Geld

Agrarpolitik, Erasmus, sozialer Zusammenhalt, Klimaschutz - die EU braucht Milliarden für ihre ehrgeizigen …

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.