Sie sind hier:

Geplantes Baukindergeld - Förderung soll rückwirkend gelten

Datum:

Ausgerechnet auf der Zugspitze zurrt die Große Koalition ihre ersten großen Projekte fest - profitieren sollen Familien beim Hauskauf oder -bau.

Archiv: Maurer arbeiten am Rohbau in einer Neubausiedlung, aufgenommen am 12.05.2016 in Regensburg
Maurer arbeiten am Rohbau (Arcfhivbild). Quelle: dpa

Das von der Großen Koalition geplante Baukindergeld für Familien zum Eigentumserwerb soll rückwirkend ab 1. Januar 2018 gelten. Das sagte CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt zu Beginn einer Klausurtagung der Fraktionsspitzen von Union und SPD auf der Zugspitze.

"12.000 Euro pro Kind gibt es in zehn Jahren an staatlicher Förderung für den Erwerb von Eigenheimimmobilien", sagte er. Sobald die gesetzlichen Beschlüsse dafür stehen, soll die milliardenschwere Förderung rückwirkend fließen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.