Sie sind hier:

Geplatzte Jamaika-Sondierungen - FDP steht in der Kritik

Datum:

Die FDP spart nicht mit Kritik an den ehemaligen Verhandlungspartnern. Im Gegenzug muss sich die Partei selbst aber auch einiges anhören.

Nach dem Ende der Sondierungen steht die FDP in der Kritik.
Nach dem Ende der Sondierungen steht die FDP in der Kritik. Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Grünen-Chef Cem Özdemir ist von der FDP enttäuscht. Diese habe in der Schlussphase der Sondierungen nach einer Exit-Strategie gesucht, sagte er dem Magazin "Stern". "Sie wollte den Bruch und suchte mehr oder weniger verzweifelt den Punkt, mit dem sie das gut begründen konnte. Sie hat diesen Punkt bis zuletzt nicht gefunden".

Auch der Chef des Instituts der deutschen Wirtschaft, Michael Hüther, bemängelte das FDP-Vorgehen. Sie habe sich "selbst aus dem Spiel genommen", sagte er dem "Spiegel".

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.