Sie sind hier:

Gericht bestätigt Haftstrafe - Cosby verliert Berufungsverfahren

Datum:

Bill Cosby war wegen seiner Fernseh-Rollen in den USA ein beliebter Schauspieler - bis Missbrauchs-Vorwürfe gegen ihn erhoben wurden. Nun wurde eine Haftstrafe gegen ihn bestätigt.

Der Schauspieler Bill Cosby. Archivbild
Der Schauspieler Bill Cosby. Archivbild
Quelle: Mark Makela/Pool Getty Images North America/AP/dpa

Der frühere Fernsehstar Bill Cosby hat das Berufungsverfahren zu seiner Verurteilung wegen sexuellen Missbrauchs verloren. Ein Berufungsgericht im Bundesstaat Pennsylvania bestätigte das Urteil erster Instanz und hielt an der dreieinhalbjährigen Haftstrafe fest.

Cosby war 2018 schuldig gesprochen worden, sein Opfer Andrea Constand in seinem Haus in Philadelphia im Jahr 2004 sexuell missbraucht zu haben. Cosby könnte nun vor den Obersten Gerichtshof von Pennsylvania ziehen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.