Sie sind hier:

Gericht entscheidet - Soldaten zu Recht entlassen

Datum:

Berichte über Aufnahmepraktiken in einer Kaserne schockierten vor einem Jahr die Öffentlichkeit. Vier Soldaten wurden entlassen. Zu Recht, entschied ein Gericht.

Soldaten der Staufer-Kaserne wurden zurecht entlassen.
Soldaten der Staufer-Kaserne wurden zurecht entlassen. Quelle: Thomas Warnack/dpa

Die Entlassung von Bundeswehr-Soldaten wegen ihrer Teilnahme an demütigenden Aufnahmeritualen in Pfullendorf war nach Ansicht des Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg rechtens. Jeder "Spaß" ende dort, wo er die Würde, die Ehre und/oder die körperliche Unversehrtheit verletze, hieß es in der Begründung.

Vor einem Jahr hatten Berichte aus der Staufer-Kaserne die Öffentlichkeit schockiert. Es ging in den Berichten um sexuell-sadistische Praktiken und um quälerische Rituale.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.