Sie sind hier:

Gericht lässt Steudtner frei - Berlin begrüßt Entscheidung

Datum:

Monatelang hatte die Bundesregierung vergeblich die Freilassung des Berliner Menschenrechtlers Peter Steudtner gefordert. Jetzt herrscht Erleichterung.

Freude in Istanbul: Peter Steudtner umarmt eine Kollegin
Freude in Istanbul: Peter Steudtner umarmt eine Kollegin Quelle: Emrah Gurel/AP/dpa

Die Bundesregierung hat die Freilassung des deutschen Menschenrechtlers Peter Steudtner aus der Untersuchungshaft in der Türkei begrüßt. "Endlich! Peter Steudtner und weitere Menschenrechtler kommen frei", twitterte Regierungssprecher Steffen Seibert.

"Wir freuen uns mit ihnen + denken an die, die immer noch in Haft sind." Die Bundesregierung hatte nach Steudtners Festnahme wegen Terrorvorwürfen im Juli ihre Türkei-Politik neu ausgerichtet und mehrfach die Freilassung des Menschenrechtlers gefordert.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.