Sie sind hier:

Umstrittener Braunkohletagebau - Hambacher Forst: Gericht stoppt Rodung

Datum:

Bewegung im Fall Hambacher Wald: Das Oberverwaltungsgericht Münster hat die umstrittenen Rodungen gestoppt. Seit Jahren wird gegen den dortigen Braunkohletagebau protestiert.

Rodungen im Hambacher Wald
Rodungen im Hambacher Wald Quelle: epa

Die am Montag begonnenen Rodungsarbeiten dürfen zunächst nicht fortgesetzt werden, teilte das Gericht mit. Der Gerichtsbeschluss ist demnach eine vorübergehende Regelung und gilt bis zu einer Entscheidung des OVG im anhängigen Eilbeschwerdeverfahren. (Az. 11 B 1362/17)

Erfolg für Klimaschützer

Der Beschluss der Münsteraner Richter geht auf einen Antrag der Umweltorganisation BUND zurück. Im Tauziehen um den Erhalt des Hambacher Forstes hatte der BUND NRW eine sogenannte Zwischenentscheidung beim OVG beantragt. Das Gericht befand nun, eine solche Zwischenentscheidung sei zur Gewährleistung effektiven Rechtsschutzes angesichts der Komplexität des Sachverhalts und der sich stellenden Rechtsfragen sowie zur Vermeidung irreversibler Zustände erforderlich.

Klimaschützer fordern seit Jahren einen Ausstieg aus der Braunkohleverstromung. Sie kritisieren vor allem den hohen Kohlendioxidausstoß der Kraftwerke. Im Hambacher Forst halten Kohlegegner seit geraumer Zeit einen Waldabschnitt besetzt.

Der Tagebau Hambach liegt zwischen Jülich im Kreis Düren und Elsdorf im Erftkreis mitten im rheinischen Braunkohlerevier. Unter seinem 85 Quadratkilometer großen Abbaufeld lagern laut RWE 2,5 Milliarden Tonnen Braunkohle, die bis zu 450 Meter tief liegen. In dem Tagebau werden jährlich rund 40 Millionen Tonnen Braunkohle gefördert.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.