Sie sind hier:

Gerichte schlagen Alarm - Drastische Zunahme an Asylklagen

Datum:

Die Verwaltungsgerichte beklagen eine starke Zunahme der Asylklagen. Von Mitte 2016 bis Mitte 2017 stieg die Zahl der Asylverfahren um mehr als das Vierfache.

Die Verwaltungsgerichte beklagen eine Zunahme der Asylklagen
Die Verwaltungsgerichte beklagen eine Zunahme der Asylklagen Quelle: Volker Hartmann/dpa

Die Verwaltungsgerichte sind der "Neuen Osnabrücker Zeitung" zufolge noch stärker mit Asylverfahren belastet als angenommen. Zum Stichtag 30. Juni 2017 verzeichneten sie über 320.000 Verfahren. 2016 waren es noch knapp 69.000. Die Zeitung beruft sich auf eine Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der Linken.

Laut Erich Müller-Fritzsche vom Verwaltungsrichter-Bund sei es so extrem, "dass sich die Arbeit mit dem gegenwärtigen Personal nicht zeitnah bewältigen lässt."

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.