ZDFheute

Vorstandswahl bei Ufo ungültig

Sie sind hier:

Gerichtsentscheidung - Vorstandswahl bei Ufo ungültig

Datum:

Das Amtsgericht Darmstadt hat die Wahl des aktuellen Ufo-Vorstandes für ungültig erklärt. Grund dafür ist ein schwerer Verfahrensfehler.

Flugbegleiter stehen mit Fahnen der Gewerkschaft Ufo. Symbolbild
Flugbegleiter stehen mit Fahnen der Gewerkschaft Ufo. Symbolbild
Quelle: Oliver Berg/dpa

Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo verstrickt sich in juristische Schwierigkeiten. Das Amtsgericht Darmstadt hat die Wahl des aktuellen Vorstandes aus drei Personen für "schwebend ungültig" erklärt, wie die Gewerkschaft bestätigt.

Grund ist laut einem Bericht des "Handelsblatts" ein schwerer Verfahrensfehler bei der Nachbenennung von zwei Vorständen. Zur entscheidenden Sitzung seien nur zwei der fünf Mitglieder des verantwortlichen gewerkschaftlichen Beirats eingeladen worden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.