Sie sind hier:

Schule in Mainz - Schweigeminute für Susanna

Datum:

Die Schule von Susanna versucht, den Tod der 14-Jährigen zu verarbeiten. Nächste Woche soll es eine Trauerfeier geben. Heute stand für eine Minute alles still.

Junge Frauen legen Blumen für die getötete Susanna F. nieder.
Junge Frauen legen Blumen für die getötete Susanna F. nieder.
Quelle: Boris Roessler/dpa

Die Schule der getöteten Susanna aus Mainz trauert. Am Tag, nachdem der gewaltsame Tod ihrer Mitschülerin Gewissheit wurde, gedachte die Schule der 14-Jährigen in Mainz dem Mädchen mit einer Schweigeminute. "Wir sind sehr betroffen", sagte Schulleiter Roland Wollowski.

Die Schulgemeinschaft hat eine sogenannte Trauerecke geschaffen - mit Kerzen, einem Bild von Susanna, Blumen und einem Kondolenzbuch. Auch im Lehrerkollegium herrsche eine sehr große Betroffenheit.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.