Sie sind hier:

Spuren in Frankreich tief - Die Last der Kriege

Datum:

Zwei Weltkriege und die deutsche Besatzung haben tiefe Spuren in Frankreich hinterlassen. Trotz aller Initiativen belastet die Geschichte immer noch das Verhältnis beider Länder.

Archiv: Der Militärfriedhof Hartmannsweilerkopf in den Vogesen, Frankreich, aufgenommen am 02.11.2017
Quelle: dpa

Der Berg im Elsass ist mit 956 Metern kein Riese, doch seine symbolische Bedeutung ist enorm. Im Ersten Weltkrieg kämpften am Hartmannswillerkopf über Monate Deutsche gegen Franzosen. Nach Schätzungen gab es rund 30.000 Opfer auf beiden Seiten. Jetzt gibt es dort eine neue Erinnerungsstätte - es ist das erste gemeinsame deutsch-französische Museum zum Ersten Weltkrieg vor 100 Jahren.

Mehr zum Thema

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.