Sie sind hier:

Geschichtspolitik - Estland und Polen rügen Russland

Datum:

Estland und Polen werfen Russland vor, die Geschichte zu verzerren und zu verfälschen. Dem wollen die beiden Länder entgegentreten.

Polens Außenminister Jacek Czaputowicz.
Polens Außenminister Jacek Czaputowicz.
Quelle: Monika Skolimowska/zb/dpa

Polen und Estland wollen russischen Umdeutungen der Geschichte entschlossen entgegentreten. "Während unserer Gespräche waren wir uns einig, dass wir Russlands jüngste Versuche verurteilen, die Geschichte zu verzerren, zu verfälschen oder neu zu interpretieren", sagte der polnische Außenminister Czaputowicz nach einem Treffen mit seinem estnischen Kollegen Reinsalu in Tartu.

Anlass des Zusammenkommens war der 100. Jahrestag der Unterzeichnung des Friedensvertrags von Dorpat (heute: Tartu).

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.