Sie sind hier:

Knappe Reserve - Erdgasspeicher leer wie lange nicht

Datum:

Die eben zu Ende gegangene Kältewelle sorgt für leere Erdgasspeicher. Sorgen müssen sich die Verbraucher jedoch nicht.

Ein Erdgasspeicher im ostfriesischen Jemgum.
Ein Erdgasspeicher im ostfriesischen Jemgum.
Quelle: Ingo Wagner/dpa

Die Kältewelle hat die Erdgasspeicher in Deutschland kräftig geleert. Die Reserve ist auf ungefähr 55 Terawattstunden zusammengeschmolzen und damit so niedrig wie seit fünf Jahren nicht. Die rund 50 deutschen Gasspeicher sind im Schnitt noch zu 23,8 Prozent gefüllt.

Das geht aus den aktuellen Speicherdaten der europäischen Gasorganisation GIE hervor. Noch vor einem Monat enthielten die Speicher rund doppelt so viel Gas. Die Gas-Versorgung der Haushalte ist aber noch nicht in Gefahr.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.