Sie sind hier:

Geschönte Berichte - Rechnungshof rügt von der Leyen

Datum:

Der Bundesrechnungshof geht mit Verteidigungsministerin von der Leyen hart ins Gericht. Das Ministerium liefere geschönte Berichte.

In der Kritik: Verteidigungsministerin von der Leyen (CDU).
In der Kritik: Verteidigungsministerin von der Leyen (CDU).
Quelle: Friso Gentsch/dpa

Um die Einsatzbereitschaft der Bundeswehr ist es nach Einschätzung des Bundesrechnungshofes noch schlechter bestellt als dem Parlament bekannt. In einem Bericht an den Haushaltsausschuss des Bundestags werfen die Prüfer dem Verteidigungsministerium von Ursula von der Leyen (CDU) vor, es liefere geschönte Daten.

Das Ministerium hält dagegen. Ein Sprecher erklärte, ein Schiff sei beispielsweise auch dann einsatzbereit, wenn es nur für einen bestimmten Zweck die notwendige Ausrüstung besitze.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.