Sie sind hier:

Gesellschaft für Konsumforschung - Leichter Dämpfer für Konsumlaune

Datum:

Die Brexit-Debatte geht nicht ohne Folgen an den deutschen Verbrauchern vorbei. Die zeigen sich etwas verunsichert.

Passanten in der Leipziger Innenstadt. Archivbild
Passanten in der Leipziger Innenstadt. Archivbild
Quelle: Jan Woitas/ZB/dpa

Die Kauflaune der Verbraucher in Deutschland hat einen leichten Dämpfer erfahren. Die Verunsicherungen durch den ungeklärten Brexit und die nach wie vor ungelösten Handelskonflikte scheinen verstärkt bei den Verbrauchern angekommen zu sein, berichtete die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK).

Die GfK prognostiziert daher für April einen Rückgang des Konsumklimaindex im Vergleich zum Vormonat um 0,3 Punkte auf 10,4 Punkte. Dennoch bleibe die Konsumneigung ausgesprochen gut.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.