Sie sind hier:

Gesetz "für die Mittelschicht" - Trump unterzeichnet Steuerreform

Datum:

Die Steuerreform in den USA ist durch: US-Präsident unterzeichnete das umstrittene Gesetz im Weißen Haus. Sie soll dem Land einen Wirtschaftsboom bringen.

US-Präsident Donald Trump.
US-Präsident Donald Trump. Quelle: Evan Vucci/AP/dpa

US-Präsident Donald Trump hat das umstrittene Gesetz über eine umfassende Steuerreform unterzeichnet. Im Weißen Haus sprach er von einem Gesetz "für die Mittelschicht und für Jobs", der "größten Steuerreform aller Zeiten". Anschließend flog er in seinen Weihnachtsurlaub nach Florida.

Das Gesetz über Steuerleichterungen im Umfang von 1,5 Billionen Dollar ist der bisher größte Erfolg für Trump und die Republikaner. Kern ist eine Senkung der Ertragsteuer für Unternehmen von 35 auf 21 Prozent.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.