Sie sind hier:

Gesetz für Internethändler - Scholz gegen Umsatzsteuerbetrug

Datum:

Um Umsatzsteuerbetrug vor allem bei Online-Marktplätzen zu bekämpfen, will Finanzminister Scholz einen neuen Gesetzesentwurf einbringen.

Scholz will Umsatzsteuerbetrug auf Online-Plattformen eindämmen.
Scholz will Umsatzsteuerbetrug auf Online-Plattformen eindämmen.
Quelle: Kay Nietfeld/dpa

Finanzminister Olaf Scholz (SPD) will einem Medienbericht zufolge den Umsatzsteuerbetrug von Online-Händlern auf Internet-Plattformen wie Ebay oder Amazon wirkungsvoller bekämpfen.

Dazu werde er dem Kabinett in der kommenden Woche einen Gesetzentwurf "zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel im Internet und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften" vorlegen, schreibt die "Rheinische Post". Online-Marktplätze sollen ab Anfang 2019 stärker in die Pflicht genommen werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.