ZDFheute

Lehrer dürfen künftig Waffen tragen

Sie sind hier:

Gesetz in US-Bundesstaat Florida - Lehrer dürfen künftig Waffen tragen

Datum:

Lehrer dürfen laut Gesetz im US-Bundesstaat Florida künftig bewaffnet unterrichten. Präsident Trump sprach sich nach dem Schulmassaker von Parkland dafür aus, Lehrer zu bewaffnen.

In Florida kam es im Februar 2018 zu einem Massaker. Archivbild
In Florida kam es im Februar 2018 zu einem Massaker. Archivbild
Quelle: Richard Graulich/Palm Beach Post via ZUMA Wire/dpa

Im US-Bundesstaat Florida werden Lehrer im Klassenzimmer künftig Schusswaffen bei sich tragen dürfen. Der umstrittene Gesetzestext passierte das Repräsentantenhaus des Südstaates. Er muss nun noch vom republikanischen Gouverneur Ron DeSantis unterzeichnet werden. Als Voraussetzung müssen Lehrer insgesamt 144 Stunden Training absolvieren. Mit der Maßnahme sollen Schulmassaker wie jenes in Parkland im Februar 2018 verhindert werden, bei dem ein früherer Schüler 17 Menschen erschossen hatte.

Kritik: Mehr Waffen führen nicht zu mehr Sicherheit

In Florida kam es im Februar 2018 zu einem Massaker. Archivbild
In Florida kam es im Februar 2018 zu einem Massaker. Archivbild
Quelle: Richard Graulich/Palm Beach Post via ZUMA Wire/dpa

Im US-Bundesstaat Florida werden Lehrer im Klassenzimmer künftig Schusswaffen bei sich tragen dürfen. Der umstrittene Gesetzestext passierte das Repräsentantenhaus des Südstaates. Er muss nun noch vom republikanischen Gouverneur Ron DeSantis unterzeichnet werden. Als Voraussetzung müssen Lehrer insgesamt 144 Stunden Training absolvieren.

Mit der Maßnahme sollen Schulmassaker wie jenes in Parkland im Februar 2018 verhindert werden, bei dem ein früherer Schüler 17 Menschen erschossen hatte.

Lehrergewerkschaften haben sich energisch gegen das Gesetz ausgesprochen. Mehrere Schulbezirke haben bereits klargemacht, dass sie sich dem Programm nicht anschließen werden. Auch der für Parkland zuständige Sheriff des Bezirks von Broward County warnte vor den Folgen des Gesetzes. "Lehrer ergreifen diesen Beruf, um Kinder zu unterrichten, nicht um als Schulsicherheitsdienst zu dienen", schrieb Gregory Tony in einem Brief an die örtliche Schulbehörde. Zudem bringe das Wächterprogramm Schüler, Lehrer und Ersthelfer in Gefahr.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.