Sie sind hier:

Gesetzentwurf im Kabinett - Milliarden-Entlastung für Familien

Datum:

Mehr Kindergeld, höhere Freibeträge bei den Steuerzahlungen: Die Bundesregierung will besonders untere und mittlere Einkommen entlasten.

Familien profitieren von vielen staatlichen Leistungen.
Familien profitieren von vielen staatlichen Leistungen.
Quelle: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

Mit einem milliardenschweren Entlastungspaket sollen Familien in Deutschland vom kommenden Jahr an 200 Euro und mehr zusätzlich in der Tasche haben. Das will das Bundeskabinett heute beschließen. Die gesamte Entlastungssumme soll bei 9,8 Milliarden Euro liegen.

"Wir stärken Familien mit diesem Gesetz spürbar", sagte Finanzminister Olaf Scholz (SPD) der "Rhein-Neckar-Zeitung". Besonders diejenigen würden profitieren, die weniger Geld haben. Unter anderem soll das Kindergeld erhöht werden.

Das Kabinett hat ein Milliarden-Paket zur Entlastung von Familien auf den Weg gebracht. Ab 2019 soll es mehr Kindergeld und höhere Freibeträge für den Steuerzahler geben.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.