ZDFheute

Stiefkindadoption ohne Trauschein

Sie sind hier:

Gesetzentwurf - Stiefkindadoption ohne Trauschein

Datum:

Karlsruhe hatte entschieden, der Ausschluss von nicht Verheirateten von der Stiefkindadoption sei verfassungswidrig. Jetzt liegt ein Gesetzentwurf vor.

Familie (Symbolbild).
Familie (Symbolbild).
Quelle: Frank Leonhardt/dpa

Männer und Frauen sollen die Kinder ihrer Partner künftig auch dann adoptieren dürfen, wenn sie nicht miteinander verheiratet sind. Das sieht ein Gesetzentwurf des SPD-geführten Justizministeriums vor. Voraussetzung soll sein, dass das Paar zwei Jahre eheähnlich zusammenlebt oder ein gemeinsames Kind im Haushalt hat.

Bislang darf man Stiefkinder nur adoptieren, wenn man mit deren Vater oder Mutter verheiratet ist. Das Verfassungsgericht hatte dies jedoch für grundgesetzwidrig erklärt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.