Sie sind hier:

Gesetzliche Rentenversicherung - Immer mehr freiwillige Beiträge

Datum:

Freiwillig mehr an die Rentenversicherung zahlen? Immer mehr Menschen tun dies. Die Zahlungen stiegen in den vergangenen Jahren stark an.

Mehr Menschen zahlen freiwillig in die Rentenversicherung ein.
Mehr Menschen zahlen freiwillig in die Rentenversicherung ein.
Quelle: Julian Stratenschulte/dpa

Immer mehr Menschen zahlen freiwillig zusätzliche Beiträge an die gesetzliche Rentenversicherung, um im Alter eine höhere Rente zu bekommen oder ohne Abschläge vorzeitig in Rente gehen zu können. Das berichten die Zeitung der Funke Mediengruppe.

Danach hat sich die Summe der Zahlungen innerhalb von drei Jahren mehr als verachtfacht. Grund ist eine Gesetzesänderung: Seit Juli 2017 können solche freiwillige Zahlungen bereits ab dem 50. Lebensjahr geleistet werden und nicht erst ab 55.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.