Sie sind hier:

Gesichtserkennung am Bahnhof - Trefferrate über 80 Prozent

Datum:

Videoüberwachung gibt es an vielen Bahnhöfen. Eine automatische Gesichtserkennung dagegen nur als Probelauf in Berlin. Was hat der Versuch gebracht?

Überwachungskamera am Berliner Bahnhof Südkreuz. Archivbild
Überwachungskamera am Berliner Bahnhof Südkreuz. Archivbild
Quelle: Jörg Carstensen/dpa

Ein Pilotprojekt zur automatischen Gesichtserkennung am Berliner Bahnhof Südkreuz hat gezeigt, dass Computersysteme bei realistischen Testbedingungen eine maximale Trefferquote von 86,3 Prozent erreichen. In weniger als 0,1 Prozent der Fälle sei ein Mensch von der Software verwechselt worden, teilte das Bundesinnenministerium mit.

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) erklärte: "Die Systeme haben sich in beeindruckender Weise bewährt, so dass eine breite Einführung möglich ist."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.