Sie sind hier:

Gespräch über Atomabkommen - Irans Außenminister in Brüssel

Datum:

Lässt ein Alleingang von US-Präsident Trump das internationale Atomabkommen mit dem Iran platzen? Die Europäer wollen dies um jeden Preis verhindern.

Der iranische Außenminister Sarif wird in Brüssel erwartet.
Der iranische Außenminister Sarif wird in Brüssel erwartet. Quelle: Alexander Zemlianichenko/AP POOL/dpa

Die Außenminister aus Deutschland, Frankreich und Großbritannien treffen gemeinsam mit der EU-Außenbeauftragten Federica Mogherini den iranischen Außenminister Mohamed Dschawad Sarif. Bei den Gesprächen soll es vor allem um die amerikanischen Drohungen gehen, das Atomabkommen mit Iran einseitig aufzukündigen.

Es wird erwartet, dass auch die Lage in Iran nach den regimekritischen Protesten zur Sprache kommt. Bei den Protesten sollen mehr als 3.700 Menschen festgenommen worden sein.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.