Sie sind hier:

Gespräch über das Atomabkommen - Iran sucht stärkeren Dialog mit EU

Datum:

Vier Monate bleiben bis zu einer Entscheidung von US-Präsident Trump über die Zukunft des Atomabkommens mit Iran. Teheran geht nun auf die Europäer zu.

Das Atomabkommen wurde 2015 in Wien verhandelt. Archivbild
Das Atomabkommen wurde 2015 in Wien verhandelt. Archivbild
Quelle: Dean Calma/IAEA/dpa

Iran will den Dialog mit der EU über das Wiener Atomabkommen von 2015 intensivieren. "Vor allem muss dies in den nächsten vier Monaten passieren, die sind entscheidend", sagte Vizeaußenminister Abbas Araghchi.

Er bezog sich damit auf die nächste, in vier Monaten anstehende Entscheidung von US-Präsident Donald Trump über eine Beibehaltung der Vereinbarung, die eine iranische Atombombe verhindern soll. Das Atomabkommen stellt Iran eine Normalisierung der Wirtschaftsbeziehungen in Aussicht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.