ZDFheute

Merkel wegen Brexit in Irland

Sie sind hier:

Gespräch über Grenzkontrollen - Merkel wegen Brexit in Irland

Datum:

Der Brexit hält Europa weiter in Schach: In London wird diskutiert, in Brüssel informiert und die deutsche Regierungschefin berät mit ihrem irischen Kollegen.

Die Regierungschefs Angela Merkel und Leo Varadkar. Archivbild
Die Regierungschefs Angela Merkel und Leo Varadkar. Archivbild
Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) reist heute nach Irland, um mit dem irischen Regierungschef Leo Varadkar über den Brexit zu beraten. Vorrangig geht es dabei um eventuelle Grenzkontrollen zwischen dem EU-Land Irland und dem britischen Nordirland nach dem Austritt Großbritanniens.

In London ringen Regierung und Opposition unterdessen weiter um einen Kompromiss, um einen ungeordneten Brexit am 12. April abzuwenden. In Brüssel will die EU-Kommission über Pläne für einen No-Deal-Brexit informieren.

Alle Informationen zum Brexit-Dilemma finden Sie hier:

Theresa May und Jeremy Corbyn (r., Archivbild)

Brexit-Streit -
Die Suche nach dem Ausweg aus der Sackgasse
 

Theresa May und Jeremy Corbyn arbeiten nun gemeinsam an einer Lösung im Brexit-Streit. Aus der EU kommen immer mehr skeptische Stimmen zu Mays Bitte um erneute Fristverlängerung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.