ZDFheute

Merkel in Südafrika empfangen

Sie sind hier:

Gespräche mit Ramaphosa - Merkel in Südafrika empfangen

Datum:

Merkel und Ramaphosa wollen sich in Südafrika über die Libyen-Krise und die deutsch-südafrikanischen Handelsbeziehungen austauschen.

Angela Merkel wird von Matamala Cyril Ramaphosa empfangen.
Angela Merkel wird von Matamala Cyril Ramaphosa empfangen.
Quelle: Kay Nietfeld/dpa

Kanzlerin Angela Merkel ist vom südafrikanischen Präsidenten Cyril Ramaphosa mit militärischen Ehren zu einem Besuch in Pretoria empfangen worden. Beim anschließenden Meinungsaustausch dürfte auch die Krise im Bürgerkriegsland Libyen eine Rolle spielen.

Ramaphosa hat eine Lösung der Konflikte in Libyen und auch im Südsudan zu Schwerpunkten seiner Präsidentschaft in der Afrikanischen Union erklärt. Zweites wesentliches Thema der Gespräche ist eine Vertiefung der wirtschaftlichen Beziehungen.

Merkel in Südafrika -
Kap der angeschlagenen Hoffnung
 

Merkel auf Kurzbesuch in Südafrika: Das Land kämpft mit hoher Arbeitslosigkeit. Gleichzeitig ist es der wichtigste Handelspartner für Deutschland auf dem afrikanischen Kontinent.

von Theo Koll
Videolänge:
3 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.