Sie sind hier:

Gespräche über Atomabkommen - Merkel reist nach Israel

Datum:

Trotz der besonderen Beziehungen gibt es einige Konfliktpunkte zwischen Deutschland und Israel. Jetzt werden die gemeinsamen Regierungskonsultationen wieder aufgenommen.

Merkel besucht Israels Ministerpräsident Netanjahu. Archivbild
Merkel besucht Israels Ministerpräsident Netanjahu. Archivbild
Quelle: Michael Kappeler/dpa

Bundeskanzlerin Angela Merkel reist mit ihrem Kabinett am kommenden Mittwoch zu deutsch-israelischen Regierungskonsultationen nach Jerusalem. Einer der zentralen Konfliktpunkte zwischen beiden Seiten ist das Atomabkommen mit dem Iran, aus dem die USA unter Beifall von Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu einseitig ausgestiegen sind.

Die Treffen auf Regierungsebene ruhten, seit Merkel sie 2017 offensichtlich aus Verärgerung über die israelische Siedlungspolitik verschoben hatte.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.