Sie sind hier:

Gespräche über Iran-Politik - Maas trifft Pompeo in Washington

Datum:

Außenminister Maas reist heute in die USA. Er will mit seinem US-Kollegen Mike Pompeo über das Atomabkommen mit Iran reden.

Der Iran-Streit bestimmt den Besuch von Heiko Maas in Washington.
Der Iran-Streit bestimmt den Besuch von Heiko Maas in Washington.
Quelle: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) beginnt heute seinen zweitägigen Antrittsbesuch in Washington. Dabei geht es hauptsächlich um die Iran-Politik. US-Außenminister Mike Pompeo hatte gestern in einer Grundsatzrede die neue Iran-Strategie der USA nach dem Ausstieg aus dem Atomabkommen vorgestellt. Sie besteht aus Forderungen und Wirtschaftssanktionen.

Maas hat sich unbeeindruckt von den neuen US-Drohungen gezeigt. Deutschland und Europa wollten sich weiterhin an die Vereinbarung halten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.