Sie sind hier:

Gesprächsangebot an SPD-Führung - Laschet zu CO2-Kompromiss bereit

Datum:

Die neue SPD-Führung will sich für einen höheren CO2-Preis stark machen. CDU-Vize Laschet bekundet Gesprächsbereitschaft, ist aber um eine Spitze auch nicht verlegen.

Armin Laschet im NRW-Landtag.
Armin Laschet im NRW-Landtag.
Quelle: Roland Weihrauch/dpa/Archivbild vom 13.11.2019

Der stellvertretende CDU-Vorsitzende und nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet ist bereit, mit der neu gewählten SPD-Führung über einen höheren Preis für CO2 zu verhandeln. "Darüber reden wir sowieso mit den Grünen", sagte Laschet der "Welt am Sonntag".

"Ich weise aber darauf hin, dass im Bundesrat auch die SPD-Ministerpräsidenten dagegen waren, erneut den CO2-Preis zu verhandeln, der vor allem Mieter, Rentner, Bezieher kleiner Einkommen und Pendler trifft", sagte Laschet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.