ZDFheute

Haarschnitte werden teurer

Sie sind hier:

Gestiegene Preise beim Friseur - Haarschnitte werden teurer

Datum:

Friseurbesuche in Deutschland werden teurer - auch weil Fachkräfte fehlen. Gute Mitarbeiter haben ihren Preis.

Das Handwerkszeug eines Friseurs. Archivbild
Das Handwerkszeug eines Friseurs. Archivbild
Quelle: Daniel Karmann/dpa

Verbraucher in Deutschland müssen für Haarschnitte mehr Geld ausgeben. Frauen bezahlten 2018 für einen Nasshaarschnitt im Schnitt 29,70 Euro und Männer 22,90 Euro. Das geht aus einer Analyse im Auftrag des Kosmetikkonzerns Wella hervor.

Der Preis bei den Frauen ist gemessen am Vorjahr um 9,2 Prozent geklettert und bei den Männern um 8,0 Prozent. Die Preissteigerung ergebe sich auch daraus, dass die Personalkosten gestiegen seien, so der Zentralverband des Friseurhandwerks.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.