Sie sind hier:

Gesundheitlich angeschlagen - Anhörung von Assange vertagt

Datum:

Wikileaks-Gründer Julian Assange sitzt derzeit in Haft. Sein Gesundheitszustand soll sich dort verschlechtert haben. Eine Anhörung wurde vertagt.

Julian Assange, Mitbegründer von WikiLeaks.
Julian Assange, Mitbegründer von WikiLeaks.
Quelle: Matt Dunham/AP/dpa

Der Gesundheitszustand des in Großbritannien inhaftierten Wikileaks-Gründers Julian Assange hat sich nach Angaben der Enthüllungsplattform deutlich verschlechtert.

Während der mittlerweile siebenwöchigen Haft im Gefängnis von Belmarsh habe der 47-Jährige "dramatisch an Gewicht verloren", erklärte Wikileaks. Assange sei auf die Krankenstation der Anstalt verlegt worden. Wegen des Gesundheitszustands des Australiers wurde eine Gerichtsanhörung zum Auslieferungsgesuch der USA auf Juni vertagt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.