ZDFheute

Rücktritt im Streit um Ebola

Sie sind hier:

Gesundheitsminister des Kongo - Rücktritt im Streit um Ebola

Datum:

Seit einem Jahr bekommt der Kongo einen Ebola-Ausbruch nicht unter Kontrolle. In diesem Zusammenhang reicht der Gesundheitsminister des Landes seinen Rücktritt ein.

Medizinisches Personal im Kongo.
Medizinisches Personal im Kongo.
Quelle: Jerome Delay/AP/dpa

Der kongolesische Gesundheitsminister Oly Ilunga ist aus Protest gegen das Vorgehen von Präsident Felix Tshisekedi gegen die Ebola-Epidemie zurückgetreten. Nachdem Tshisekedi entschieden habe, den Kampf gegen die Viruserkrankung selbst zu leiten, habe er seinen Rücktritt eingereicht, sagte Ilunga.

Ebola wird durch Körperflüssigkeiten übertragen. Eine Therapie gibt es nicht, bis zu 90 Prozent der Erkrankten sterben. Im Kongo sind binnen eines Jahres mehr als 1.600 Menschen daran gestorben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.