ZDFheute

Pfiffe für Jens Spahn

Sie sind hier:

Gesundheitsministerkonferenz - Pfiffe für Jens Spahn

Datum:

Zum Auftakt der Gesundheitsministerkonferenz haben Mitarbeiter von Kliniken und Heimen für bessere Arbeitsbedingungen protestiert. Für Minister Jens Spahn gab es Pfiffe.

Gesundheitsminister Jens Spahn.
Gesundheitsminister Jens Spahn.
Quelle: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Mit einem Pfeifkonzert und Buhrufen ist Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) zum Auftakt der Gesundheitsministerkonferenz in Leipzig empfangen worden. Etwa 2.000 Mitarbeiter von Kliniken und Heimen aus ganz Deutschland protestierten nach Angaben der Gewerkschaft Verdi für bessere Arbeitsbedingungen.

Spahn verließ die Konferenz, um mit den Demonstranten zu sprechen. "Wir haben gesetzgeberisch begonnen", sagte er. Nun müssten sich die Beschäftigten organisieren.

Am Morgen hatte Spahn im ZDF-Morgenmagazin vor zu großen Erwartungen an schnelle Verbesserungen in der Pflege gewarnt. Das gesamte Interview sehen Sie hier:

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.