ZDFheute

Bundespolizei erhöht Präsenz

Sie sind hier:

Gewalttat von Frankfurt - Bundespolizei erhöht Präsenz

Datum:

Die Bundespolizei reagiert auf die tödliche Attacke von Frankfurt und wird in nächster Zeit auf Bahnhöfen mehr Präsenz zeigen.

Ein Beamter der Bundespolizei im Hauptbahnhof von Hannover.
Ein Beamter der Bundespolizei im Hauptbahnhof von Hannover.
Quelle: Holger Hollemann/dpa

Nach der tödlichen Attacke von Montag auf dem Frankfurter Hauptbahnhof will die Bundespolizei mehr Präsenz auf stark genutzten Bahnhöfen zeigen. Ziel sei es, den Schutz vor Gewaltstraftaten mit sichtbarer Präsenz weiter zu erhöhen, teilte die Bundespolizei mit.

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hatte zuvor eine größere Polizeipräsenz und mehr Videoüberwachung an Bahnhöfen verlangt. Ein 40-Jähriger hatte einen Jungen in Frankfurt vor einen Zug gestoßen. Der Junge kam dabei ums Leben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.