Aus für Bankenfusion begrüßt

Sie sind hier:

Gewerkschaft und Betriebsrat - Aus für Bankenfusion begrüßt

Datum:

Eine Fusion der Deutschen Bank und der Commerzbank hätte wohl viele Jobs gekostet. Daher reagieren Arbeitnehmervertreter auf die Absage nun erleichtert.

Deutsche Bank und Commerzbank
Deutsche Bank und Commerzbank
Quelle: Arne Dedert/dpa

Die Gewerkschaft Verdi hat den Abbruch der Fusionsgespräche zwischen Deutscher Bank und Commerzbank begrüßt. Die Nachteile eines solchen Zusammenschlusses hätten überwogen, erklärte Verdi-Chef Frank Bsirske.

"Ein solcher Schritt hätte Zehntausende von Arbeitsplätzen gefährdet." Verdi hatte im Falle einer Fusion der beiden Privatbanken den Abbau von 30.000 Jobs befürchtet. Auch die Arbeitnehmervertreter in der Commerzbank begrüßen den Abbruch der Gespräche.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.