Hugo Boss will stärker zulegen

Sie sind hier:

Gewinn im laufenden Jahr - Hugo Boss will stärker zulegen

Datum:

Hugo Boss erwartet eine positive Entwicklung. Die Aktionäre wird es freuen. Sie erhalten außerdem für das vergangene Geschäftsjahr eine Dividende von 2,70 Euro.

Der heiße Sommer hatte Hugo Boss 2018 das Geschäft verdorben.
Der heiße Sommer hatte Hugo Boss 2018 das Geschäft verdorben.
Quelle: Sebastian Gollnow/dpa

Der Modekonzern Hugo Boss erwartet für das laufende Jahr weiteres Wachstum. Beitragen sollen dazu der Onlinehandel sowie ein überproportionales Wachstum in der Region Asien/Pazifik, wie das MDax-Unternehmen mitteilte. Im Vorjahr hatte Hugo Boss die Erlöse währungsbereinigt um 4 Prozent auf knapp 2,8 Milliarden Euro gesteigert.

Beim operativen Ergebnis will Hugo Boss stärker zulegen: Hier geht das Management von einem hohen einstelligen Wachstum aus - nach einem Plus von nur 2 Prozent im Vorjahr.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.