Sie sind hier:

US-Konzern in der Krise - Gewinneinbruch bei General Electric

Datum:

Die Krise beim Siemens-Konkurrenten General Electric hält an: Der Gewinn des Konzerns schrumpft um 28 Prozent.

Das Logo von General Electric. Archivbild
Der Gewinn von GE bricht ein. Archivbild Quelle: Richard Drew/AP/dpa

Die kriselnde US-Industrie-Ikone General Electric hat im zweiten Quartal deutlich weniger verdient. Anhaltende Probleme in der Kraftwerksparte und anderen Bereichen ließen den Gewinn aus dem fortgeführten Geschäft im Jahresvergleich um 28 Prozent auf 736 Millionen Dollar einbrechen. Das teilte der Siemens-Konkurrent in Boston mit.

Der über 125 Jahre alte Dino der US-Wirtschaft, dessen Wurzeln auf Thomas Edison zurückgehen, befindet sich schon länger in einem tiefgreifenden Konzernumbau.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.