Sie sind hier:

Gigantischer Staubsturm - Pause für Mars-Rover "Opportunity"

Datum:

Seit fast 15 Jahren rollt "Opportunity" über den Mars und macht wichtige Bilder. Nun muss er pausieren. Der Grund ist ein Sturm, so groß wie ein Kontinent.

Mars-Rover "Opportunity"
Mars-Rover "Opportunity" Quelle: ap

Wegen eines gigantischen Staubsturms hat der Mars-Rover "Opportunity" seine wissenschaftlichen Aktivitäten vorerst eingestellt. Der Sturm wüte auf einer Fläche größer als Nordamerika. Er lasse so gut wie keine Sonne durch, um die per Sonnenenergie betriebenen Batterien des Rovers aufzuladen, erklärte die US-Raumfahrtbehörde NASA.

Am Sonntag habe "Opportunity" noch ein Signal zur Erde schicken können, das sei ein gutes Zeichen. 2007 hatte der Rover einen noch viel größeren Sturm überstanden.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.