Sie sind hier:

Gillamoos-Volksfest - Söder attackiert die AfD

Datum:

Auf einem der größten Volksfeste in Niederbayern sind sie Wahlkämpfer in die heiße Phase gestartet. Ministerpräsident Söder (CSU) ging dabei die AfD scharf an.

Söder (CSU) auf dem Gillamoos-Volksfest.
Söder (CSU) auf dem Gillamoos-Volksfest. Quelle: Peter Kneffel/dpa

Nach den Ausschreitungen und Demonstrationen in Chemnitz hat Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) die AfD scharf attackiert. "AfD, NPD, Hooligans - Seit# an Seit# sind sie marschiert", kritisierte Söder. "Diese Partei will nicht nur protestieren", sagte Söder auf dem Gillamoos-Volksfest im niederbayerischen Abensberg.

Als "heimlichen Führer der AfD" bezeichnete Söder den Thüringer Rechtsaußen Björn Höcke - "er beginnt diese Partei systematisch umzuentwickeln".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.