Sie sind hier:

Gipfeltreffen mit Nordkorea - Südkorea begrüßt Trumps Zusage

Datum:

Donald Trump will nun doch nach Singapur reisen, um Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un zu treffen. Südkorea begrüßt die Kehrtwende des US-Präsidenten.

Südkoreas Präsident Moon Jae In. Archivbild
Südkoreas Präsident Moon Jae In. Archivbild
Quelle: Yonhap News Agency/YNA/dpa

Südkoreas Regierung hat die Ankündigung von US-Präsident Donald Trump zu seinem Gipfeltreffen mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un begrüßt. "Es scheint, als ob die Straße, die zu einem Gipfel zwischen Nordkorea und den USA führt, weiter geworden ist", erklärte das Büro von Präsident Moon Jae In. Seoul warte das Treffen "gespannt, aber ruhig" ab.

Nach tagelangem Hin und Her hatte Trump am Freitag in Washington angekündigt, dass er Kim nun doch am 12. Juni in Singapur treffen werde.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.