Sie sind hier:

DFB-Pokal - Gladbach mit fulminantem Kantersieg

Datum:

Mit einem souveränen 11:1 gegen den BSC Hastedt marschiert Borussia Mönchengladbach locker in die zweite Runde des DFB-Pokals.

BSC Hastedt gegen Borussia Mönchengladbach
BSC Hastedt gegen Borussia Mönchengladbach Quelle: dpa

Borussia Mönchengladbach ist mit einem Schützenfest in Bremen in die neue Saison gestartet. Die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking besiegte den völlig überforderten Fünftligisten BSC Hastedt zum Pflichtspielauftakt mit 11:1 (6:0) und zog im Testspielmodus in die zweite Runde des DFB-Pokals ein.

Raffael (15., 31., 66.), Rekordzugang Alassane Plea (8., 50., 78) und Thorgan Hazard (2., Foulelfmeter, 42., 84.) schnürten jeweils einen Dreierpack. Aussagekräftige Rückschlüsse auf den Bundesliga-Start gegen Bayer Leverkusenam Samstag ließ die Partie im Schatten des Weserstadion aber kaum zu.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.