Sie sind hier:

Glätte, Schnee und Sturm - Winterwetter führt zu Unfällen

Datum:

Winterliches Wetter hat am Wochenende viele Autofahrer rutschen lassen. Im Südwesten sorgte heftiger Wind für Ungemach. Zahlreiche Menschen wurden verletzt.

In Bayern kam es zu mehreren Unfällen.
In Bayern kam es zu mehreren Unfällen. Quelle: Jürgen Masching/-/dpa

Straßenglätte im Nordosten, Schnee in den Mittelgebirgen und in Bayern, Herbststürme im Südwesten: Das Wetter am zweiten November-Wochenende war vielerorts nicht nur ungemütlich, sondern auch gefährlich. Es gab zahlreiche Unfälle, etliche Menschen wurden verletzt.

In Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Bayern machte vielerorts Straßenglätte den Autofahrern zu schaffen. Im Südwesten ließen Böen Fahrzeuge, Bäume und Baugerüste umkippen, zudem gab es dort auch Überflutungen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.