ZDFheute

Ostermesse nach dem Brand von Notre-Dame

Sie sind hier:

Feierlichkeiten in Paris - Ostermesse nach dem Brand von Notre-Dame

Datum:

Der Brand von Notre-Dame bewegt Christen auch an Ostern. In der Pariser Saint-Eustache-Kirche applaudierten sie der Feuerwehr. Deutsche Bischöfe appellieren an die Solidarität.

Nach dem verheerenden Brand von Notre-Dame sind viele Gläubige zur Ostermesse in der Pariser Pfarrkirche Saint-Eustache zusammengekommen. Erzbischof Michel Aupetit gedachte in seiner Predigt am Ostersonntag den Opfern und Familien der Anschläge auf Kirchen und Hotels in Sri Lanka. "Wir denken vor allem an unsere Brüder in Sri Lanka, die heute Morgen massakriert wurden", sagte Aupetit.

Vor der Kirche in der Nähe der Hallen von Paris hatte sich vor Beginn der Messe eine lange Schlange gebildet - aus Platzgründen konnten nicht alle Besucher an der Messe teilnehmen. Auch die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo war zur der Messe gekommen. Ein Soldat und mehrere Polizisten bewachten indes Notre-Dame.

Gläubige applaudierten Feuerwehr

Aupetit würdigte die Leistung der Feuerwehrleute, die den Brand von Notre-Dame gelöscht hatten. Er überreichte dem Pariser Feuerwehrchef Jean-Claude Gallet ein Buch mit biblischen Lesungen, das bei dem Feuer gerettet wurde. Die Gläubigen applaudierten.

In der Nacht zu Sonntag feierten Christen bereits die traditionelle Osternachtsmesse in der zweitgrößten Pariser Kirche Saint-Sulpice. Notre-Dame sei "das Spiegelbild unserer Geschichte", sagte Aupetit der Gemeinde. Es waren jedoch deutlich weniger Menschen als in den vergangenen Jahren gekommen, als die Messe in Notre-Dame abgehalten wurde.

Das historische Bauwerk war bei einem Großbrand am Montagabend schwer beschädigt worden. Kulturminister Franck Riester hatte am Samstagabend erklärt, dass die Kathedrale trotz einiger "Schwachstellen" auf dem Gewölbe "fast gerettet" sei. Lediglich das Gewölbe müsse an einigen Stellen noch vom Schutt befreit und abgesichert werden.

"Es braucht diesen Ort im Herzen der Stadt"

Es ist etwas Neues, wenn gerade jetzt europaweit der Geist der Solidarität für eine Kathedrale erwacht, wenn neu erkannt wird, welche Bedeutung Kirchen für die Seele Europas haben
Markus Dröge, Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Der Brand von Notre-Dame war auch in Osterpredigten in Deutschland ein Thema. Der Berliner Bischof Markus Dröge unterstrich die Bedeutung der Kirchen für Europa. Die große Spendenbereitschaft für den Wiederaufbau der zum Teil zerstörten Pariser Kathedrale Notre-Dame zeige, "es braucht diesen Ort im Herzen der Stadt, in dem die Kultur und der Glaube einer Nation beheimatet ist", sagte Dröge laut Predigtmanuskript im Berliner Dom.

Nicht nur Franzosen würden spenden. Europa sei vereint in dem Bestreben, die Wunde im Herzen von Paris zu heilen. "Es ist etwas Neues, wenn gerade jetzt europaweit der Geist der Solidarität für eine Kathedrale erwacht, wenn neu erkannt wird, welche Bedeutung Kirchen für die Seele Europas haben", sagte Dröge.

In seiner ersten Osterpredigt erinnerte auch der neue Fuldaer Bischof Michael Gerber an den verheerenden Brand in der Pariser Kathedrale. Das eingestürzte Dach der Kirche sei wie ein Sinnbild für die "Schutzlosigkeit, der Menschen immer wieder durch verschiedenen Arten von Gewalt ausgesetzt sind". Demgegenüber stünden die Symbole von Feuer und Flamme an Ostern als Verweis auf Gott, der die Menschen begleiten wolle, so der Bischof.

Nach dem verheerenden Brand in Notre-Dame rückt die Frage nach dem Brandschutz in Deutschlands großen Kirchen in den Fokus. Während der Aachener Dombaumeister sich um sein Holzdach sorgt, ist man unterm Stahldach des Ulmer Münsters gelassener:

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.